Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Websites. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Bestandsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. 

(2). Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, Zweck der Verarbeitung

Sie können unsere Website grundsätzlich anonym besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.
Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben und speichern wir automatisch in den Logfiles des Servers Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Das sind:

·· Datum und Uhrzeit des Zugriffs
·· IP-Adresse des anfragenden Rechners
·· die Adresse der von Ihnen zuletzt besuchten Seite, von der aus Sie zur aktuellen Seite gefolgt sind (Referrer-URL)
·· Browsertyp und -version
·· das verwendete Betriebssystem

Wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen, ist die Angabe einer gültigen
Email-Adresse erforderlich, damit wir die Anfrage beantworten können und wissen, von wem sie stammt.
Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die gesetzliche Grundlage für die Datenverarbeitung
zum Zweck der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Nach Erledigung der von Ihnen
gestellten Anfrage werden die Daten automatisch gelöscht.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, erheben, verarbeiten und nutzen wir folgende
personenbezogenen Daten: Anrede, Vorname, Name, Email-Adresse. Sie können weitere freiwillige
Angaben machen. Die gesetzliche Grundlage zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem
Newsletterversand erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. 1 DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten
Einwilligung.

Wenn Sie über unsere Website Bestellungen tätigen, verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten:

Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort. Die gesetzliche Grundlage für die

Datenverarbeitung findet sich Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

·· um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können

·· zur Korrespondenz mit Ihnen

·· zur Rechnungsstellung

·· um Sie beim Bezug unseres Newsletters persönlich ansprechen zu können

·· zur Abwicklung eventueller Gewährleistungsansprüche

·· um Ihnen die Möglichkeit zu geben, über das Ausfüllen des Kontaktformulars oder per Email mit

uns in Verbindung zu treten.

(3) Weitergabe personenbezogener Daten 

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte nicht. Ausgenommen hiervon sind die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z. B. das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut und das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen (DHL). Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich hierbei auf das erforderliche Mindestmaß.

Wir geben Ihre Daten an die Finanzbehörden über unseren Steuerberater weiter. Wenn Sie kartengestützte Zahlungen leisten, werden über unser Zahlungsterminal die auf der Karte gespeicherten Zahlungsdaten ohne Ihren Namen an unseren Zahlungsdienstleister Heidelpay S.A weitergeleitet. Diese Daten werden zur Prüfung und Abwicklung der Zahlung benötigt. Ohne die Weitergabe dieser Transaktionsdaten kann eine kartengestützte Zahlung nicht durchgeführt werden. Verantwortliche Stelle und Abwickler für die kartengestützte Zahlung ist der Netzbetreiber. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.heidelpay.com/de/datenschutz Eine Datenübermittlung an Drittländer findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Die gesetzliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer Daten findet sich in Art. 6 DSGVO. Die gesetzliche Aufbewahrungspflicht beträgt 10 Jahre. Die kartengestützten Transaktionsdaten werden von dem Kartendienstleister für die Dauer von zwei Jahren zur Bearbeitung einer Beschwerde oder Rückbelastung oder Rücklastschrift gespeichert. Nach Art. 13 Abs. 2 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung bzw. ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragung. Nach Art. 13 Abs. 2 lit. d DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Bei Fragen, Anregungen oder Problemen im Umgang mit dem Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

-> Informationsblatt  Kundeninformation-zur-Datenerhebung (Art. 13, 14 DSGVO)

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder „Kauf auf Rechnung“ via PayPal

geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie,

S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden „PayPal“), weiter. PayPal behält sich für

die Zahlungsarten Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder „Kauf auf Rechnung“ via PayPal die

Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonit.tsprüfung in Bezug auf die statistische

Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung

der jeweiligen Zahlungsart. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten

(sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese

ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die

Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche

Informationen können Sie den PayPal Datenschutzgrundsätzen entnehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/

mpp/ua/privacy-full

 

(4) Betroffenenrechte

Gemäß Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob und falls ja, welche Sie betreffende personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Sie haben ferner das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragung. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie den Art. 16, 17, 18, 20 DSGVO. Nach Art. 13 Abs. 2 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

§ 3 Kommentare

Es besteht die Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen. Dafür fragen wir einige Daten ab (z.B. Namen/Pseudonym, E-Mail-Adresse, Website), die wir ausschließlich für die Kommentarfunktion verwenden. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht zu einem anderen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

§ 4 Webanalyse 

4.1. Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/ analytics/terms/de.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4.2. Google Adwords Unsere Website verwendet den Dienst Google AdWords zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdWords verwendet Cookies, um anonym Daten zu erfassen. Zu den erfassten Daten zählen Ereignisse im Zusammenhang mit Ihren Aktivitäten auf unserer Website (z. B. die Zahl der angesehenen Seiten, die betrachteten Produkte auf der Seite, Ihre Suchanfragen auf unserer Website). Darüber hinaus werden unter Umständen Informationen, die soziodemografische Daten wie die Altersspanne umfassen können und Ereignisse in Bezug auf die Google AdWords-Adserving-Aktivitäten, wie z. B. die Zahl der Ihnen angezeigten Werbeanzeigen durch Cookies, erfasst. Zu keinem Zeitpunkt erhebt Google AdWords jedoch personenbezogene Daten. Genaue Informationen zur Erhebung von Daten durch Google AdWords finden Sie auch in der Google AdWords-Datenschutzerklärung. In Ihren Internetbrowser-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer abgespeichert werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen können. Auf der Website Your Online Choices können Sie der personenbezogenen Werbung durch u.A. Google AdWords widersprechen.

4.3 Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

 

§ 5 Informationen über Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht.

(2) Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser- Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 6 Social Plugins von Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und YouTube

(1) Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" zu erkennen. Wenn Sie z.B. den "Gefällt mir" Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welche Websites Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Websites über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Websites bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem "Facebook Blocker" (Facebook).

(2) Wir verwenden mit Twitter und den Re-Tweet-Funktionen sog. "Social Plugins" von twitter.com, betrieben durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie die Re-Tweet Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Websites Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen.

(3)Instagram 

Unsere Seiten nutzt Dienste der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Soweit Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Instagram-Profil durch Anklicken des Instagram-Buttons verlinken. Somit kann Ihr Besuch auf unserer Seite Ihrem Benutzerkonto bei Instagram zugeordnet werden. Falls Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich vor dem Besuch dieser Seite bei Instagram aus. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://instagram.com/about/legal/privacy/

(4) Pinterest

Diese Website nutzt den Pin-it-Button des sozialen Netzwerks Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA, betrieben wird. Soweit Sie den Pin-it-Button anklicken, wird die Information, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, an Pinterest weitergeleitet. Die Weitergabe der Daten erfolgt anonymisiert, es sei denn, Sie sind beim Besuch unserer Seite in Ihren Pinterest-Account eingeloggt: Dann ist es Pinterest möglich, den Besuch Ihrem Account mit den dort hinterlegten Daten zuzuordnen. Diese Daten werden auf Servern der Pinterest Inc. in den USA gespeichert. Sollten Sie dies verhindern wollen, müssen Sie sich vor dem Anklicken des Pin-it-Buttons aus Ihrem Pinterest-Account ausloggen. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://pinterest.com/about/privacy/

 § 7 Partnerprogramm

Diese Website benutzt das Partnerprogramm von affilinet, einem Unternehmen der affilinet GmbH, Joseph-Wild-Str. 20, 81829 München. Zur korrekten Erfassung von Sales und/oder

Leads setzt affilinet auf dem Rechner des Kunden (Besuchers) ein Cookie. Dieses Cookie wird von der Domain partners.webmasterplan.com bzw. banners.webmasterplan.com gesetzt. Dieses Cookie entspricht den jeweils gültigen Datenschutzrichtlinien. Die von affilinet verwendeten Cookies werden in der Standardeinstellung des Internetbrowsers akzeptiert. Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme die Cookies der entsprechenden Domänen in Ihrem Internetbrowser. affilinet Tracking Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten, sondern lediglich die ID des vermittelnden Partners sowie die Ordnungsnummer des vom Besucher angeklickten Werbemittels (Banner, Textlink o. Ä.). Die Partner ID dient bei Abschluss einer Transaktion dazu, die an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision diesem auch zuordnen zu können.

§ 8 Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt: Wenn Sie den kostenlosen Newsletter abonnieren verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr aus dem Geist-und-Geschenk Shop

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden:

1. Über einen Abmeldelink im Newsletter

2. Unter https://www.geist-und-geschenk.de/newsletter   "Newsletter abbestellen" im Drop-down Menü auswählen. Ihre E-Mail Adresse eintragen und auf "speichern" klicken.

§ 9 Datenschutz und Websiten Dritter

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einem dieser Websiten folgen, dann beachten Sie bitten, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden.

§ 10 Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: info@geist-und-geschenk.de

§ 11 Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

12. Live-Chat via Smartsupp

Personenbezogene Daten werden von Smartsupp.com, s.r.o., USt.-ID CZ03668681 (weiter als "Smartsupp") verarbeitet, dieser ist Datenverarbeiter, der im Namen des Eigentümers der Website handelt. Smartsupp ist mit der DSGVO konform. Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung von Smartsupp finden Sie unter www.smartsupp.com/privacy. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, um Ihnen den Kundendienst anzubieten. Bitte wenden Sie sich an den Eigentümer der Website, wenn Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten haben oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten anfordern oder löschen möchten.

13. Releva.nz Retargeting

Diese Website verwendet Retargeting-Technologie der releva GmbH, Feilnerstr. 10, 10969 Berlin (www.releva.nz). Diese ermöglicht es, Besucher unserer Internetseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des früheren Nutzungsverhaltens, wobei aber keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. In den Fällen der Retargeting-Technologie wird ein Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, um pseudononymisierte Daten über Ihre Interessen im Rahmen eines pseudonymisierten Nutzerprofils zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Sie bekommen dadurch Werbung angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihren Produkt- und Informationsinteressen entspricht. Sofern die erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Einblendung personalisierter Werbung und an Marktforschung.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Um der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer generell zu widersprechen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Sie können zudem der Setzung von Cookies bzw. der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzerprofils dauerhaft widersprechen, indem Sie unter folgendem Link die verfügbare Opt-Out-Funktion verwenden:

https://releva.nz/datenschutz

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und releva GmbH können Sie unter https://releva.nz/datenschutz einsehen.

KÜRZLICH VON IHNEN ANGESEHEN